I/O Module

Zur Realisierung Ihrer Lösung auf kleinstem Bauraum

I/O Module sind Erweiterungssysteme für digitale und analoge Standard Ein- und Ausgänge. Die Systeme dienen zur Ansteuerung von Aktoren und zum Einlesen von Sensoren und kommunizieren mit der Steuerung.

  • Flexible Anbindung

    Die Anbindung erfolgt je nach I/O Modul über einen robusten RS485-Bus (Modbus RTU), über CAN-Bus oder über EtherCAT.

  • Einfache Integration

    Auch in Systeme von Dritt-Herstellern.

  • Unter­schiedliche Bauformen

    Kompakte Buchform oder flache Bauform mit komfortabler Anschlusstechnik.

  • Flexible Montage

    Lieferung auch ohne Gehäuse zur direkten Befestigung auf der Montageplatte möglich.

  • Vielfältige Einsatz­möglichkeiten

    Durch unterschiedliche Kombinationen von digitalen Ein- und Ausgängen sind die Module für unterschiedlichste Anwendungen einsetzbar.

  • Industrie­gerechte Anschluss­technik

    Kompakte Federzugklemmen für eine komfortable und platzsparende Verdrahtung.

  • Modulare Erweiter­barkeit

    Auf Grund der Vernetzbarkeit per Feldbus kann das Steuerungssystem durch weitere unterschiedliche Module an die wachsenden Anforderungen des Systems angepasst werden.

AL CAN I/O-Modul

AL CAN I/O-Modul

Kompaktes Multifunktions-I/O-Modul

  • 12x digitale Ein- und Ausgänge
  • 4x analoge Ein- und Ausgänge
  • 2x Temperatur-Eingänge

Angebot Anfordern

Zubehör

  • AC Connector Set

Software

  • Keine Software

Technische Daten

FunktionStandard-Bestückung
Kommunikation
CPUCAN 2.0 bis zu 1 Mbit/s
Ein- und Ausgänge
Digitale Eingänge12x DIN 24V DC ±15% / 6mA, davon 2 Eingänge als 32 Bit Zähler nutzbar, bis zu 100 kHz
Digitale Ausgänge12x DOUT 24V, davon 4x PWM, max. 24 kHz, 0,8A
Analoge Eingänge4x analog IN, 0…10V, 0…20mA, 12 Bit Auflösung
Analoge Ausgänge4x analog OUT, 0…10V, 12 Bit Auflösung
PT1002x PT100, 2-4 Draht-Anschluss, Auflösung ±0,5°C von -40°C…+139°C
Sonstiges
Spannungsversorgung24V DC ±15%
Stromaufnahme / Leistung60 mA bis 5,5 A / <125W (je nach I/O Konfiguration)
Temperaturbereich0°C…+55°C
Luftfeuchtigkeit95%, keine Betauung
Gehäuseabmessungen (B x H x T) FormfaktorEdelstahl-Gehäuse 110,5 x 24,8 x 75,5 mm für Montage auf 35 mm Tragschiene nach EN 60715
EMV-FestigkeitEN 61000-6-2 / EN 61000-6-4
SchutzartIP20
Zubehör Stecker-SetAC Connector Set AL CAN-IO 12/12/4/4
RIO Remote I/O

RIO Remote I/O

Intelligentes, kostengünstiges I/O Modul

  • Kommunikation über EtherCAT oder CANOpen
  • Digitale und analoge Ein- und Ausgänge, Spannungs- Strom-, Widerstands- und Temperaturmessung
  • Standard Konfigurationen und Möglichkeit zur individuellen Lösung

Angebot Anfordern

Zubehör

  • Kein Zubehör

Software

  • Keine Software

Technische Daten

Standard-Bestückung
SCHNITTSTELLEN & PROTOKOLLE
Galvanisch getrennter CAN-Bus (CAN, CANopen) und/oder EtherCAT
16x GALVANISCH GETRENNTE DIGITALE EINGÄNGE (DI0..15)
Spannung 24V DC, LED Zustandsanzeige pro Eingang, 1 Pol Anschluss, pro 8 Kanäle 24 V Einspeisung und 0 V Zykluszeit 1ms über alle Eingänge, DI0..1 können auch als Frequenz-, Zähler- oder Quadratur Encoder-Eingänge benutzt werden
2x GALVANISCH GETRENNTE QUADRATUR DECODER (QDI0..1)
Spannung 5V DC, 4 Pol Anschluss (A, B, Z, 0V) Zykluszeit 1ms über alle Eingänge, QDI0..1 können auch als Frequenz-, Zähler- oder Digital-Eingänge benutzt werden
2x GALVANISCH GETRENNTE FREQUENZ/ZÄHLER EINGÄNGE (FI0..1)
FI0..1 können über DI0..1 oder QDI0..1 erfasst werden Zykluszeit 1ms über alle Eingänge, Frequenz 10 .. 100 kHz, Counter Up/Down umschaltbar über einen digitalen Eingang
16x GALVANISCH GETRENNTE DIGITALE AUSGÄNGE (DO0..15)
Spannung 12-24V DC, 1 Pol Anscluss, pro 8 Kanäle 24V Einspeisung und 0V, LED Zustandsanzeige pro Ausgang High-Side / 0.5A pro Kanal, 4A über alle 8 Kanäle, Alle Ausgänge kurzschlussfest und überlastsicher
4x ANALOGE EINGÄNGE (AI0..3)
Spannung 0..+10 V, Strom 0/4..20 mA, 2 Pol Anschlüsse, pro 2 Kanäle ein Schirm-Anschluss, Auflösung 12 Bit, Genauigkeit 0.5 % @25°C Eingangswiderstand 120 kΩ (Spannung), 200 Ohm (Strom), Single Ended, 1 ms Abtastung über alle Kanäle AI0..1 umschaltbar zwischen Spannung und Strom, AI2..3 nur Spannung, zusammen mit Logik galv. getrennt
4x ANALOGE AUSGÄNGE (AO0..3)
Spannung 0..+10 V, 2 Pol Anschlüsse, pro 2 Kanäle ein Schirm-Anschluss, Auflösung 12 Bit, Genauigkeit 0.5 % @25°C Imax 25mA bei Spannungsausgang, Zykluszeit 1ms über alle Ausgänge, alle Ausgänge kurzschlussfest und überlastsicher, zusammen mit Logik galv. getrennt
4x RTD EINGÄNGE (RI0..3)
PT100/1000, NI100/1000, Potentiometer, 4 Pol Anschlüsse, pro 2 Kanäle ein Schirmanschluss, Auflösung 16 Bit, Genauigkeit 0.2 % @25°C Messstrom einstellbar 100..1000uA, Zykluszeit < 0.2s, 2-, 3-, oder 4-Leiter Beschaltung
VERSORGUNG, MECHANIK, BETRIEBSBEDINGUNGEN
Versorgung 24V DC ±20 %, Leistungsaufnahme typ. 2.4 W, Betriebstemperatur 0°C...+55°C, , Schutzklasse IP20 Steckbare Push-In Federzugklemmen, Raster 3.81 mm, max. 1 mm² mit Aderendhülse inkl. Kunststoffkragen Profil 110x45 mm, Hutschienenmontage, LED für Spannungsversorgung, Betriebsstatus und Kommunikation
OPTIONEN
Lokale Signalvorverarbeitung und Überwachung, Relaisausgänge, Namur-Eingänge, Frequenzmessung direkt ab Geber Freie Definition von Anzahl und Spezifikation der I/O’s, Schnittstellen, Protokolle, Potentialtrennungen, Klemmentyp, Gehäuse, Design Kundenspezifische OEM-Versionen
PiXtend® eIO Digital One Pro

PiXtend® eIO Digital One Pro

Einfach, zuverlässig und anschlussfreudig

  • Digitale Eingänge inklusive Zählfunktion 8x 3,3 / 5 / 12 / 24V
  • Digitale Ausgänge 8x 0,5A, 5 / 12 / 24V
  • Schnelle Digitallogik „HyperLogic“

Angebot Anfordern

Zubehör

  • Kein Zubehör

Software

  • Keine Software

Technische Daten

HardwarePiXtend® eIO Digital One
Spannungsversorgung24V DC ±20%
KommunikationEIA/RS485, halbduplex (2-Draht)
Digitale Eingänge (DI) inklusive Zählfunktion8x 3,3 / 5 / 12 / 24V
Digitale Ausgänge (DO)8x 0,5A, 5 / 12 / 24V, HyperLogic ‹ 1ms
Analoge Spannungseingänge (AI-U)
Analoge Stromeingänge (AI-I)
Analog Spannungsausgänge (AO-U)
Analoge Stromausgänge (AO-I)
Drahtbrucherkennung
Temperaturbereich0°C…+60°C
Maße – ohne Gehäuse (Basic)96,3 x 101,8 x 21 mm
Maße – mit Gehäuse (Pro)106 x 105 x 45 mm
FormfaktorAluminium Gehäuse für Montage auf Tragschiene
KonformitätCE, RoHS, Modbus, IEC 61131-2 (SPS-Norm)
PiXtend-Kompatibilitätdirekt: V2 -L-, V2-S- mit USB-RS485 Dongle
Baudratevon 2400 bis 230400, Parität: keine, gerade oder ungerade
Software
Unterstützte ProtokolleModbus RTU, PiXtend eIO ASCII Protokoll
Schnelle Digitallogik „HyperLogic“Verfügbar
SicherheitWatchdog-Timer, CRC-Prüfsumme, Parity-Check
Support fürCODESYS V3, Java, C, C++, C#, Python, FHEM, Node-RED
PiXtend® eIO Analog One Pro

PiXtend® eIO Analog One Pro

Einfach, zuverlässig und anschlussfreudig

  • Analoge Spannungseingänge (AI-U) 4x 0…5V / 0…10V, 10 Bit
  • Analoge Spannungsausgänge (AO-U) 4x 0…10V, 12 Bit
  • Analoge Stromausgänge (AO-I) 2x 0…20mA, 12 Bit

Angebot Anfordern

Zubehör

  • Kein Zubehör

Software

  • Keine Software

Technische Daten

HardwarePiXtend® eIO Analog One
Spannungsversorgung24V DC ±20%
KommunikationEIA/RS485, halbduplex (2-Draht)
Digitale Eingänge (DI) inklusive Zählfunktion-
Digitale Ausgänge (DO)-
Analoge Spannungseingänge (AI-U)4x 0…5V / 0…10V, 10 Bit
Analoge Stromeingänge (AI-I)4x 0…20mA, 10 Bit
Analog Spannungsausgänge (AO-U)4x 0…10V, 12 Bit
Analoge Stromausgänge (AO-I)2x 0…20mA, 12 Bit
Drahtbrucherkennungbei 0…20mA Ausgängen
Temperaturbereich0°C…+60°C
Maße – ohne Gehäuse (Basic)96,3 x 101,8 x 21 mm
Maße – mit Gehäuse (Pro)106 x 105 x 45 mm
FormfaktorAluminium Gehäuse für Montage auf Tragschiene
KonformitätCE, RoHS, Modbus, IEC 61131-2 (SPS-Norm)
PiXtend-Kompatibilitätdirekt: V2 -L-, V2-S- mit USB-RS485 Dongle
Baudratevon 2400 bis 230400, Parität: keine, gerade oder ungerade
Software
Unterstützte ProtokolleModbus RTU, PiXtend eIO ASCII Protokoll
Schnelle Digitallogik „HyperLogic“-
SicherheitWatchdog-Timer, CRC-Prüfsumme, Parity-Check
Support fürCODESYS V3, Java, C, C++, C#, Python, FHEM, Node-RED
nach oben